home Startseite Home
10 tische

tisch fotogalerie 10 tische fotogalerie kontakt

kurzbeschreibung

10 tische ist meine erste arbeit zum thema möbel, vielleicht meine erste künstlerische arbeit überhaupt. es handelt sich dabei um einen 10teiligen zyklus von grossformatigen tischobjekten, der 1991 entstanden ist. die arbeit wurde 1993 in der möbelgalerie in wien ausgestellt.

als gestaltungsmittel kommen kontextverschiebung und materialverfremdung zum einsatz: ich habe versucht, materialien zu verwenden, die im kontext des möbelbaus üblicherweise nicht verwendet werden. materialien wie lehm, hanfschnur und unbearbeitete holzrundlinge verweisen auf archaische traditionen, die verwendung von bauholz, stahl und beton weckt assoziazionen zur architektur.

von ihrer dimension, von der materialqualität und vom gewicht her, sind die meisten objekte als gebrauchsgegenstände nahezu unbrauchbar, aber eben nicht ganz. das schafft gewisse irritationen, weil nicht von vornherein klar ist, ob die objekte nun als gebrauchsgegenstände oder als kunstobjekte gelten. diese ambivalenz ist beabsichtigt.

einige der objekte sind de facto nicht mobil bzw. nur unter besonderem aufwand. sie ähneln von ihrer tektonik und textur her eher bauwerken als möbeln, sind also quasi immobilisierte mobilien, was an und für sich ein widerspruch ist.

aber gerade von diesem widerspruch lebt diese arbeit, von der ich glaube, retrospektiv sagen zu können, dass sie bestimmend war für die darauf folgenden projekte, auch wenn es formal wenig berührungspunkte gibt.

florian macke